Strafrecht

Wir beraten Sie u.a. zu folgenden Themen:

Allgemeines Strafrecht

Betäubungsmittelstrafrecht

Verkehrsstrafrecht u.a.

  • Unfallflucht
  • fahrlässige Körperverletzung
  • Straßenverkehrsgefährdung
  • Nötigung
  • Trunkenheit im Straßenverkehr
  • gefährlicher Eingriff in Straßenverkehr
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis

Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht

  • Bußgeldbescheid
  • Einspruch + Rechtsbeschwerde
  • Fahrverbot
  • Geschwindigkeitsüberschreitung
  • Abstandsverstoß
  • Messverfahren
  • Gutachten
  • Registereintrag + Löschung
  • Rotlichtverstoß
  • Lenkzeitverstoß (Lenk- und Ruhezeiten)
  • Fahrzeugmängel
  • Überladung
  • Halter- und Fahrerhaftung
  • Gewinnabschöpfung (Verfallsverfahren)

Ansprechpartner

Jan Focko Janssen
Rechtsanwalt und Notar,
Fachanwalt für Verkehrsrecht &
ADAC Vertragsanwalt

T. 04451 960 600
E. unfall@mjfs.de


Ansprechpartner

Matthias Zeise
Rechtsanwalt, Datenschutzbeauftragter

 

Was Sie bedenken müssen

  • Die Polizei, Steuerfahndung, Bußgeldbehörde oder eine andere Behörde macht Ihnen einen Vorwurf?
    Sie können von Ihrem Aussageverweigerungsrecht gebrauch machen!
  • Vermeiden Sie unbedingt Spontanäusserungen! Lassen Sie sich von uns beraten!
  • Wir können die Ermittlungsakte einsehen und den Inhalt sowie das weitere mögliche Vorgehen mit Ihnen besprechen
  • Bitte bringen Sie die vorhandenen Anhörungsschreiben, Ladungen, Anklageschriften etc. mit, soweit diese verfügbar sind
  • Falls Sie im Besitz einer Rechtsschutzversicherung sind, benötigen wir die Vertragsdaten um eine Deckungsanfrage für Sie stellen zu können

...